Sabby goes crazy

Archiv

Schlaflos..

Heute Nacht war wieder eine dieser Albtraum Nächte, jene in denen man über 60 SMSen an die verschiedensten Leute verschickt, ohne auf sein Guthaben zu achten.

Jene, in denen du alles tun würdest um ein bisschen Schlaf abzubekommen.
Jene, in denen du fast einen Heulkrampf erleidest vor lauter Wut und erschöpfung, in der du nur auf den rettenden Schlaf wartest, der nicht kommt..

Und ehe du dich versiehst ist es viertel vor 6, du hast sämtliche Qualen durchlitten und wirst vom Wecker gezwungen aufzustehen, dich anzuziehn und in deinem Leben weiterzumachen.

Und wenn du Glück hast, wirst du erlöst und musst nicht in die Schule, Uni, Arbeit, sondern kannst daheim bleiben.
Aber nur wenn man deiner gnädig ist.

Heute Nacht war für mich eine dieser kuriosen Nächte, eine weitere Schreckensnacht, in der mir der eisige Wind und kalte Regen der gegen meinen Rollo klopfte den Schlaf raubte..

Und ich frage mich gerade selbst wieso ich hier darüber philosophiere, aber es hat eh keine Bedeutung. Wir werden aus Asche geformt und werden in Asche zerbröckelt.

Am Ende bleibt uns nichts. Nicht einmal die Hoffnung.

3.12.07 13:50, kommentieren